TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

News aus der Kategorie „TruckSim Map - Ankündigungen“

  • Hallo TSM-Fans,

    leider muss ich heute weitere schlechte Nachrichten verkünden. Leider verlässt uns heute ein weiteres langjähriges Teammitglied

    Werner1948

    Es gibt leider Dinge im Leben, die es einem nicht mehr erlauben sein Hobby so weiterzuführen wie man gerne möchte. Daher verlässt er schweren Herzens unser Team.

    Wir wünschen Dir alles gute für die Zukunft und hoffen von Dir auch weiterhin als Teil des TSM Forums etwas zu hören und zu lesen.

    Liebe Grüße

    Euer TSM Team
  • Hallo TSM Fans,

    wir freuen uns euch mitteilen zu können das wir einen neuen Mapper Teil unseres TSM Teams nennen dürfen. Einige von euch kennen Ihn bestimmt schon und haben sicherlich sich schon durch den ein oder anderen kurz gehaltenen Beitrag von Ihm gewühlt :D . Außerdem hat er bereits ein Projekt hier im Forum gestartet bei dem ihr euch Sehenswürdigkeiten wünschen könnt, die eventuell ihren Weg in die TSM Map finden.

    Daher freuen wir uns

    RostigerNagel666

    nun als vollwertiges TSM Teammitglied begrüßen zu können.

    Ein herzliches Willkommen im TSM Team.

    Hier noch ein paar Bilder seiner Modellbauten

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hello TSM Fans

    We are happy to to inform you about a new Mapper in our TSM family. Mayby some of you already know him and did read some of his short posts in our Forum :D . He already begun a project in the forum where your can make suggestions for place of interests which you can find in one of our future tsm maps, mayby.

    We are glad to inform you about

    RostigerNagel666

    so please welcome him as a full team member of TSM.

    We also put some pictures of his models for you into this post.





  • Leider müssen wir uns heute von einem weiteren Teammitglied verabschieden.

    Zurzeit gibt es bei vielen von uns große berufliche Veränderungen, so auch bei unserem Moderator

    Schosch

    Schosch hat heute auf persönlichen Wunsch unser Team verlassen, da es auch Ihm aufgrund beruflicher Änderungen zeitlich nicht mehr möglich ist die Tätigkeit als Moderator auszuüben.

    Auch Ihm wünschen wir alles gute für die Zukunft und seinem beruflichen Weg.

    Liebe Grüße

    Euer TSM Team

  • Hallo liebe TSM-User,

    leider müssen wir uns heute von einem unserer Moderatoren verabschieden.

    tomahawk47

    Verlässt unser Moderatorenteam auf eigenen Wunsch.

    Für
    Tomahawk beginnt ein neuer Weg in seinem Beruflichen Leben, sodass es Ihm zeitlich nicht mehr möglich ist seine Moderatorenposition zu erfüllen.

    Daher verlässt er schweren Herzens unser Team.

    Wir wünschen Ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute sowie viel Kraft & Freude in seiner neuen Aufgabe.

    Liebe Grüße

    euer TSM Team

  • Soooo nu hamma es geschafft und haben uns einmal die Anlage von TS Pitbull, Stafford & Co Köln E.V., mit welchen wir ja bekanntlich "zusammenarbeiten", persönlich angeschaut. Jeden ersten Samstag im Monat wird hier ein kleiner Trödelmarkt veranstaltet, dessen Erlös vollständig den Wauz zukommt. Eine richtig tolle Sache und wenn Ihr Zeit und Lust habt...

    Zu der Anlage an sich kann ich nur sagen: Hundeherrlich!! Man kennt ja die kleinen Tierheimzwinger, in denen die Hunde vor sich hinvegetieren und gerade einmal Platz vorhanden ist, um sich um die eigene Achse zu drehen. Davon kann hier keine Rede sein! Jeder Hund hat hier seinen eigenen Bereich mit großzügigem Sofa zum rumfläzen, Decken, Kissen, Körbchen, Spielzeug und immer noch Platz zum toben. Dazu kommt in jedem Gehege ein kleiner aber feiner abgetrennter Bereich, welcher vor Blicken schützt und dank Fußbodenheizung jederzeit ein lauschiges Plätzchen bietet! Man muss ja bedenken, dass die hier "heimischen" Mäuse oftmals kein Unterfell haben, so dass es dann doch schnell einmal recht "frisch am Bäuchlein" werden kann. Der gesamten Anlage ist auf jeden Fall sofort anzusehen, dass hier mit viel Herzblut und Liebe gestaltet und gearbeitet wird.

    Darüber hinaus gibt eine gigantische eingezäunte Wiese mit allem was das Hundeherz begehrt für den Extremauslauf. Einfach nur herrlich zuzuschauen wie da getobt, gespielt und geübt wird.

    Übrigens gibt es auch Neues von unserer Elsie zu berichten! Sie ist auf dem Weg der Besserung, die Wundheilung verläuft prima. Am 16.06. steht der nächste große Arzttermin an und dann werden die weiteren Behandlungsschritte festgelegt. Hier ein kleiner blumiger Sommergruß von Elsie an Euch:


    Ich halte Euch auf dem Laufenden und freue mich sehr, dass wir mit dem TS Pitbull, Stafford & Co Köln E.V. solch einen klasse Partner gefunden haben. Hut ab! :thumbup:
  • Hallo liebe TruckSim-Map User,

    leider müssen wir uns heute von unseren Moderatorenleiter und ich mich von meinem Partner


    Torsten1337

    verabschieden.

    Torsten verlässt das TruckSim-Map Team auf eigenen Wunsch. Das Team und ich allgemein bedauern diese Entscheidung sehr.

    Wir bedanken uns sehr für deine tolle Arbeit hier im Forum & ich persönlich bedanke mich bei Dir für die tolle Zusammenarbeit.

    Wir wünschen Dir alles gute für die Zukunft und allzeit gute Fahrt im Spiel
    wink-squared

    Wir würden uns freuen wenn wir weiterhin von Dir im Teamspeak und Forum hören.

    Mit freundlichen Grüßen

    das TruckSim-Map Team

  • Hallo Leute und Hallo Trucker und Truckerinnen,

     

    wir möchten euch heute eine Neuigkeit im Forum vorstellen.

     

    Ab sofort könnt Ihr neben den Tourentagebücher einen Button Live Streams finden

     

    Hier könnt Ihr über hitbox vom Trucksim-Map Team Live Stream sehen.

     

    Dies wird über die Zeit noch mit weiteren Let's Playern erweitert.

     

    Zur Zeit ist

     

    Foren-Userin Ainsel McBronko mit von der Party.

     

     

    hitbox.tv/Ainsel

     

    Sie sagt dies über sich selbst:

    "Nennt mich Ainsel, Ouzel oder einfach Anas
    Jup, ich bin ne Frau, 27 Jahre alt
    Zocke seit meiner Kindheit querbeet, so wird's auch hier sicherlich immer recht bunt
    Ja, ich bin leicht paranoid, unter anderem laugh
    Stream läuft meist Nachmittags -> Dienstag, Mittwoch, Freitag -> ca. 13 bis 18 Uhr"

     

     

    In ihren Stream ist es immer lustig und es macht echt Spaß Ihr mehere Stunden zuzuschauen, wie sie versucht unbeschadet die Frachten abzuliefern.

     

     

    und ein weiterer Streamer ist LPJohnMayers

     

     

    man kennt ihn von Youtube, wo er seine Let's Plays bisher präsentiert hat. Nun hat er ebenfalls ein hitbox Account.

    Außerdem ist er besonders durch sein Aktion bekannt:

     

      1 Mio. km für einen guten Zweck - Deutsche Kinder Krebs Stiftung

     

    Zu diesem Zweck möchten wir auch gleich auf eine Besonderheit für den 05. Mai hinweisen, diese könnt Ihr dann live hier im Forum oder auf hitbox.tv sehen:

     

    Am 05.05.2015 um 18:30 Uhr startet die Organisation Herzkinder Östereich ihren Herzlauf Wien 2015

    und parallel dazu fahre ich LIVE auf hitbox.tv/LpJohnMayers mit meinem Herzkinder Österreich Lkw in ETS 2 einige km für den guten Zweck.

    Die teilnehmenden Läufer können unterschiedliche Strecken laufen. Sie können sich für einen
    3 km Lauf, 6 km Lauf oder 9 km Lauf entscheiden. Alle Läufer entrichten eine Startgebühr, welche der Organistion Herzkinder Österreich zugute kommt.
    Herzkinder Österreichparents/activities_detail/herzlauf-wien-2015

    Ich freue mich schon heute auf sehr viele Zuschauer und natürlich auf viele Spenden. Alle während diesem Livestream am 05.05.2015 ( von 18 - 00 Uhr ) gesammelten Spenden gehen an die Orgainisation Herzkinder Österreich.

     

    Habt viel Spaß mit unserem neuen Feature.

     

    Euer TSM Team

     

     

     

     

  • Aloha,

    immer wenn sich Wege trennen tun sich neue Wege auf. Somit darf ich Euch mitteilen, dass wir eine neue "Verbindung" eingegangen sind!

    Wir werden von nun an den Kölner Verein "TS Pitbull Stafford und Co Köln E.V." unterstützen und freuen uns sehr darauf. Es handelt sich, wie Ihr bereits dem Namen entnehmen könnt, um die Arbeit mit den sogenannten Listenhunden, welche ja allein mit ihrer Rasse bereits bei uns ein schweres Los gezogen haben. Wir haben den vorstehenden Verein "gefunden" und sind sehr angetan von der intensiven und leidenschaftlichen Arbeit mit den Tieren. Natürlich alles auf ehrenamtlicher Basis, so dass jeder Cent direkt bei dem Tier ankommt. Es werden dort Listenhunde aufgenommen, untergebracht, auf den Wesenstest / Maulkorbbefreiung und ihr neues Zuhause vorbereitet. Und wie wir alle wissen (sollten) ist jedes Tier nur so aggressiv oder bösartig, wie es gemacht wird und/oder es kennenlernt...

    Wir werden hier auf Dauer in unterschiedlicher Art und Weise unterstützen. Selbstverständlich halten wir Euch hierüber auf dem Laufenden!

    Unsere erste Unterstützung geht nun an Elsie, eine ca. 2007 geborene Boxer-Mix Hündin.



    Elsie kennt leider das Tierheim genauso wie eine städtische Unterbringung, bevor sie den Weg zum "TS Pitbull Stafford und Co Köln E.V." gefunden hat. In der Unterbringung galt Elsie als unverträglich mit Artgenossen. Es wurde jedoch viel mit ihr geübt und trainiert, so dass eine eine keinesfalls bösartige Hundelady ans Licht kam, sondern ein wundervoller Hund, der aufmerksam bei seinen Menschen und einem Spiel nicht abgeneigt ist. Wie bei jedem Tier mit schlechten bis schlimmen Erfahrungen ist es ein langer Weg, der hier aber bei jedem einzelnen Hund mit viel Geduld und Liebe verfolgt wird.

    Leider ist Elsie zurzeit sehr krank und muss jetzt erstmal gepäppelt werden. Sie hat eine leider notwendig gewordene Krebsoperation sehr gut überstanden und lässt ganz tapfer und brav die Bestrahlungen im Rahmen der Nachbehandlung über sich ergehen. Die Lasertherapie hat sehr gut angeschlagen, sie bekommt täglich einen Verbandwechsel und Lebertranumschläge und somit konnten die Lymphen wieder aktiviert werden und es fängt langsam an zu heilen. Die Rückmeldung der Pathologie liegt auch schon vor und es ist nicht so bösartig wie vermutet wurde. Zudem ist die Maus auch sehr tapfer und freut sich trotz allem über jede Menschenhand.


    Nächste Woche ist die Nachkontrolle und dann wird sich entscheiden, wann und wieviele Chemobestrahlungen Elsie noch benötigt. Nun hoffen wir sehr, dass die Wunden weiter gut verheilen und Elsie schnell wieder fit rumtollen darf! Wie Ihr Euch vorstellen könnt, sind dies enorme Kosten die ein sehr großes Loch in die Kasse des Vereins gerissen haben. Wir freuen uns sehr, dass wir hier den Verein etwas unterstützen konnten und danken Euch sehr. Ohne Euch wäre dies nicht möglich! Lasst uns alle die Daumen drücken, dass Elsie bald wieder so rumtollen kann wie auf folgendem Bild:



    So viel erst einmal für heute. Ich werde weiter berichten über Elsie und auch über "TS Pitbull Stafford und Co Köln E.V."!