TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...
  • Heute geht es im SCS Blog um das was beim ETS2 ja schon so gut ankam - die Spezialtransporte.

    « Warmlaufen für ATS: Spezialtransporte »



    Wir haben viele positive Rückmeldungen zu unserem kürzlich erschienenen ETS2 Special Transport DLC erhalten. Wir arbeiten weiter daran - es kommen weitere Routen und diverse subtile Code-Verbesserungen. Währenddessen werden wir mit Fragen über eine vergleichbare Erweiterung für den American Truck Simulator bombardiert, und wir sind der Meinung, dass wir euch nicht völlig im Dunkeln lassen sollten. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der ATS auch eigene Übergrößenladungen erhalten wird!

    Unser Fahrzeugteam baut derzeit eine Reihe neuer, massiver Ladungen für den ATS, so dass die Routenplaner vorerst Platzhalter verwenden müssen. Wenn die Ersteller die Routenparameter festlegen, ist eine Menge Testen und Wiederholen notwendig, um sicherzustellen, dass die gegebene Ladung reibungslos von Punkt A nach Punkt B gelangen kann, aber dies auch eine richtige Herausforderung für die Spieler darstellt. Das ist sehr zeitaufwendig, deshalb beginnen wir am besten mit dem "Scripting" der Routen, bevor die endgültigen Frachtmodelle zur Verfügung stehen. Lasst uns einen Blick auf ein paar Screenshots werfen....







    Hier könnt Ihr unseren speziellen Cargo Platzhalter Trailer sehen. Unsere Designer verwenden ihn um zu überprüfen, ob eine bestimmte Ladung, die wir in unseren Plänen haben, irgendwann durch kritische Stellen der In-Game-Welt passt. Wenn es nicht passt, versuchen wir in der Regel, die Karte zu optimieren, eine Brücke um ein oder zwei Meter zu heben oder einen großen Felsen etwas weiter weg von einer engen Kurve auf der Straße zu bewegen. Wenn eine solche Änderung den Ort ruinieren würde, müssen wir eine alternative Route finden und einrichten. Wie ihr sehen könnt, sind einige Stellen ziemlich eng, mit nur wenigen Zentimetern Platz zum Durchfahren!

    Unser Special Transport Entwicklungsteam verbringt viel Zeit damit, diesen Platzhalter-Trailer zu ziehen, und als Witz haben sie angefangen, diese seltsame leere Box als "das Aquarium" zu bezeichnen. Als das Fahrzeugteam davon erfuhr, haben sie beschlossen, diesen kleinen Witz zu vertiefen. Wenn wir nun also nach geeigneten Routen suchen, nehmen wir auch den SCS Hammerhead-Hai für eine schöne Fahrt mit. :)





    Quellen

Kommentare 12

  • Benutzer-Avatarbild
    @'Wolfseye' du brauchst doch von allem nichts zu nutzen.
  • Benutzer-Avatarbild
    Vorsicht Denkfehler @Wolfseye 1. Mods kann man so lange wie man möchte benutzen, einfach in deiner Steambibliothek auf ETS 2- rechtsklick und Eigenschaften - Betas und je nach Wunsch den passenden temporary... wählen. 2. Modding ist eine…
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Snowman: „Zitat von Wolfseye: „(auch wenn quasi alles neue nur zum Geld melken genutzt wird)“ Schon mal dran gedacht das die Leute bei SCS auch Geld verdienen müssen....“ Soll ich dir Beispiele von anderen Spieleherstellern (auch…
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Wolfseye: „(auch wenn quasi alles neue nur zum Geld melken genutzt wird)“ Schon mal dran gedacht das die Leute bei SCS auch Geld verdienen müssen....
  • Benutzer-Avatarbild
    Klingt nett, allerdings werden dann wieder etliche Map Mods nicht anständig funktionieren. Ich meine, es ist ja schön das SCS noch Updates regelmäßig bringt (auch wenn quasi alles neue nur zum Geld melken genutzt wird), aber nicht andauernd einen DLC…