TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...
  • Es geht jetzt Knall auf Fall. Erst gings für den ATS in eine neue Version und jetzt gehts ratzfatz im ETS2 auch in die Zielgerade - mit der neuen Open Beta. Aber da kommt noch mehr ;-)

    Euro Truck Simulator 2 Update 1.30 Open Beta



    Die Open Beta von Euro Truck Simulator 2 Update 1.30 ist bereit zum Ausprobieren!



    Wie kommt es, dass wir eine Versionsnummer übersprungen haben? Da unsere beiden Flaggschiff-Simulatoren in relativ kurzer Zeit auf ein größeres DLC-Release vorbereitet waren, mussten wir zwei parallele Teststrecken fahren. Code und Daten "Freeze" für die ETS2 geschah mehrere Wochen nachdem ATS bereits für das 1.29 Update "abgespalten" wurde. Damit überspringt der Euro Truck Simulator 2 eine Versionsnummer, während American Truck Simulator kurz nach dem Update seines älteren Bruders auf die gleiche Codebase Version 1.30 aufschließen wird.

    Jedenfalls bringt das ETS2 Update 1.30 jede Menge neue, coole und natürlich kostenlose Dinge mit, die wir gerne diskutieren würden...





    HAUPTVERÄNDERUNGEN
    • Kartenverbesserungen

      Die Stadt Mailand wurde komplett neu gestaltet, der gesamte Nordteil Italiens verbessert.
      Wir haben die alte italienische Seite, die bereits im Basisspiel vorhanden ist, erneuert, damit sie besser zur Qualität des kommenden Italia DLC passt. Betrachtet es als einen flüchtigen Blick in das, was es sein wird.

    • Überarbeitung der Navigationsalgorithmen
      Der neue Navigationscode wurde bereits in American Truck Simulator eingeführt, und es ist eine riesige Änderung, die einen großen Programmieraufwand erforderte und am Ende eine große Verbesserung gegenüber dem alten darstellt. Die Navigation ist nun in der Lage, den Fahrer im Bedarfsfall auf der gleichen Strecke zurückzuschicken, was zwar trivial erscheinen mag, aber eine komplette Neugestaltung der zugrundeliegenden Datenstrukturen erforderte. Wir freuen uns auf euer Feedback dazu.

    • Zeitzonen Unterstützung
      ETS2 unterstützt nun auch Zeitzonen, was für das weitere Wachstum der Karte hilfreich sein wird. Diese Änderung betrifft zunächst nur das Vereinigte Königreich, da sich andere ETS2-Länder in der gleichen Zeitzone befinden.


    WEITERE ÄNDERUNGEN
    • ZF-16-Getriebe Unterstützung für kommendes DLC für alle Trucks, die keine ähnliches Getriebe hatten
    • Karte angepasst an korrekte Projektion (genaueres Umgebungsverhalten), Option zum Verschieben der Karte
    • Unterstützung von Mehr-Drehmomentmotoren (verwendet in DAF-Motoren 2017)
    • Grundlegende Motor- und Getriebeinformationen im Quick Job Truck Tooltip
    • Trailer mit Länderrestriktionen werden nur zu den Dienstleistungen in den jeweiligen Ländern abgeschleppt
    • Weiterer Feinschliff für DAF, Volvo und SCANIA Trucks
    • Unzählige Anpassungen und Korrekturen an der Grundkarte und älteren Karten-DLCs
    • Neue Luxusyacht-Ladung


    WERKZEUGE / MOD-ZUGANG
    • Neues interaktives Tool für Umgebungsbeleuchtung und Wettereinstellung (im Editor enthalten)
    • Neues interaktives Tool für Traffic-Verhalten und Regeldebugging (im Editor enthalten)
    • Neues Werkzeug zur Szenenvorschau (im Editor enthalten)
    • Neue Navigationsparameter in Kartendaten
    • Parameter der Hilfsdienste in den Wirtschaftsdaten
    • Fahrzeuggewichtskosten in wirtschaftlichen Daten




    Wir sind bereit für die Open Beta und freuen uns auf Euer Feedback! Positiv oder negativ, schickt es zu uns auf den Weg, denn wir sind bestrebt, das Spiel so weit wie möglich zu verbessern. Eure Hilfe und Teilnahme an Open Betas ist sehr willkommen.

    Während der offenen Betas betreiben wir eine eigens für World of Trucks eingerichtete alternative Seite, auf der alle neuen Funktionen sicher getestet werden. Bitte besucht das World of Trucks Open Beta Web für weitere Informationen. In unserem Modding Wiki findet ihr zudem Details um Mods für das Spiel zu erstellen.

    Wenn ihr an der Open Beta teilnehmen wollt, findet ihr diese Version im public_beta Zweig auf Steam. Der Zugang ist wie folgt: Steam-Client -> Bibliothek-> Rechtsklick auf Euro Truck Simulator -> Eigenschaften -> Betatabulator -> Public_beta -> 1.30 public beta. Es ist kein Passwort erforderlich.

    Wie schon bei den vorherigen Open Beta Versionen - bitte bedenkt, dass dies immer noch nur eine Beta Version des Updates ist! Es kann zu Instabilität und/oder Fehlern und Schwachstellen kommen. Es ist völlig in Ordnung, wenn ihr auf die endgültige Version warten wollt. Wenn Ihr jedoch Interesse habt, uns in dieser Phase Feedback zu geben, dann lasst uns wissen, was Ihr in unserem Forum gefunden habt; hier könnt Ihr Euch an der allgemeinen Diskussion beteiligen und hier Fehler melden. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

    Ach ja, fast vergessen:


    Die neuen Scania Trucks der neuen Generation S und R sind Teil dieses Updates!


    Mit fast zwei Mannjahren Investition in den Bau der neuen Fahrzeugmodelle und deren Umsetzung in das Spiel seit Anfang des Jahres, ist dies unser detailliertester Truck aller Zeiten.




    Wie das überarbeitete Norditalien wird auch der neue Scania kostenlos veröffentlicht.

    Geniesst eure Open Beta und schaut in unseren Foren nach, ob ihr irgendwelche Probleme habt und irgendetwas melden müsst. Am besten testest ihr das Spiel sowohl ohne als auch mit euren MODs, um zu sehen, wie sich die "Vanilla" -Version verhält, sowie jede Interaktion mit den Modifikationen, die ihr gewohnt seid. Erstellt ein Backup eures Spielerprofils, um sicherzustellen, dass ihr zurückgehen könnt, falls ihr 1.30 noch nicht für euch bereit findet!

Kommentare 53