TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...
  • Heute gibts von SCS wieder mal was zu lesen, es geht wieder mal "unter die Haube".

    « Unter der Haube: US-Verkehrszeichen »






    Willkommen zurück zum vierten Artikel der' Under the Hood' Serie. Heute werfen wir einen Blick auf die Verkehrszeichen in unseren Spielen und konzentrieren uns dabei speziell auf die Entwicklung des American Truck Simulators.





    Da unsere Erfahrung und unsere Teamgröße immer größer werden, können wir es uns leisten, mehr Aufmerksamkeit und Entwicklungszeit auf die verschiedenen Aspekte unserer Spielwelt zu verwenden. Verkehrszeichen sind da keine Ausnahme. In den frühen Jahren der Entwicklung, mit einem relativ kleinen Entwicklerteam, mussten wir viele Abkürzungen und Vereinfachungen in Kauf nehmen, um das Projekt in einer vernünftigen Zeit zu beenden. Rückblickend stellen wir jetzt fest, dass unsere erste Aufnahme an der Anordnung der Verkehrszeichen, wie sie in unserer Wiedergabe von Kalifornien und Nevada verwendet wurden, viel zu wünschen übrig ließ. Aus unserer Sicht eines Entwicklers mit Sitz in Europa denken wir das Ihr glauben könnt, das wir tatsächlich ohne es zu wissen ganz wichtige Bausteine des gesamten logischen Systems ausgelassen haben.

    Wir haben uns im vergangenen Jahr viel mehr auf die Forschung konzentriert und es ist uns gelungen, genügend Arbeitskräfte für Verkehrszeichen einzusetzen. Besonders für Fahrer mit aktueller Erfahrung auf US-Straßen wird dies in New Mexico besonders deutlich spürbar sein.




    Dabei geht es nicht nur um das Aussehen einzelner Zeichen, ihre Form, Größe, Farbe, Nummerierung oder die richtige Wahl der Schriftart - diese sind natürlich nicht verhandelbar. Wir verfügen jetzt über ein sehr flexibles Instrumentarium, um aus seinen Elementen ein Schild zusammenzusetzen. Wir können auch spezifische Details auswählen, die für einen bestimmten Staat oder eine Region spezifisch sind, wie z. B. verschiedene Masten. Aber letztendlich geht es um das ganze System (Road signs in the United States - Wikipedia).





    Das New Mexico DLC markiert den Beginn einer neuen Ära und nutzt die Vorteile des neuen Satzes von Verkehrszeichenbausteinen. Das neue Set wird auch beim Aufbau der nächsten ATS-Weltregion eingesetzt, die sich bereits in der Entwicklung befindet.





    Für zukünftige Spielupdates haben wir einen Plan und Kapazität reserviert, um auch die "älteren" Zustände von American Truck Simulator noch einmal zu besuchen, um die Zeichen genauer zu machen. So könnt Ihr euch auf weitere Verbesserungen in Kalifornien, Nevada und Arizona freuen.

    Wie Ihr an den Bildern sehen könnt, haben unsere Asset-Designer ein neues Set bestehend aus rund 200 neuen Verkehrszeichen erstellt. Unsere Programmierer haben ein neues System entwickelt, das es den Designern ermöglicht, die Basis- und Infoteile der Verkehrsschilder aus einer Vielzahl von Optionen zu kombinieren. Dieses effiziente neue System wird z. B. für Verkehrszeichenmasten aus Holz anstelle der gebräuchlicheren Metallmasten nützlich sein.





    Nur Straßenschilder auf unseren Autobahnen? Nicht mehr, denn wir haben auch einige neue Arten der Verkehrszeichenplatzierung geschaffen. Auf Autobahnbrücken, unter denen Sie gerade durchfahren, werden Schilder angebracht, die an Lärmschutzwänden entlang der Straße angebracht sind, und so weiter, genau wie im wirklichen Leben. Wir sind dabei, einige Verbesserungen und Upgrades an den Standard Overheadschildern vorzunehmen. Wir können nun auch kleine Details wie den Unterschied zwischen der Platzierung und dem Stil der Ausfahrtsnummern zu schätzen wissen. Mit all diesen Upgrades versuchen wir, so viele Spezifikationen wie möglich zu erfüllen.





    Ihr könnt euch auch auf einige Verkehrszeichen freuen, die eine schematische Zeichnung der nächsten Kreuzung zeigen. Wir können auch besser mit "Kontrollstädten" auf Autobahnschildern arbeiten. Obwohl wir uns bei der Platzierung von Schildern im Vergleich zur Realität durch den Maßstab 1:20 unserer Welt etwas eingeschränkt sind, streben wir letztendlich nach 100% realistischen Straßenschildern im American Truck Simulator.





    Bitte teilt uns Eure Meinungen, Wünsche und Anregungen mit oder welches Thema wir als nächstes in unserer' Under The Hood' -Serie behandeln sollen.
    Quellen

Kommentare 11

  • Benutzer-Avatarbild
    Immer wieder schön, der Einblick in diese Arbeit. Es gibt weiterhin viele schwache Seiten in den beiden Spielen, die durch die fortschreitende Teamvergrößerung und dem schönem neuen teuren Unternehmenssitz die Vorderungen und Kritik erhält. Aber man…
  • Benutzer-Avatarbild
    Ja wie immer danke für die Übersetzung Maddin :thumbsup: Und auch ich freue mich schon darauf :thumbup:
  • Benutzer-Avatarbild
    erstmal danke für deine arbeit,ganz ehrlich ich freue mich schon auf morgen wie ein kleiner Bub zu Weihnachten.lg
  • Benutzer-Avatarbild
    Danke freue mich schon sehr.
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von sunrise: „ Das letzte Bild läßt Raum für Gerüchte aufkommen: Wird etwa Oregon der nächste Staat im ATS werden ? Immerhin gibt es schonmal ein Bild davon ;) Gruß Jürgen“ @sunrise Das würde doch auch Sinn machen. Es sei denn man möchte erst im…