TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...
  • Im heutigen Blogbeitrag von SCS geht es um das kommende New Mexico DLC des American Truck Simulator.

    « New Mexico: Orte zum Ausruhen und Tanken »



    Wir suchen immer nach Möglichkeiten unsere Technik flexibler zu machen, damit dies uns hilft, den "Touch von echtem Trucking Spirit" in unsere virtuellen Welten zu bringen. Neben dem Fahren sind die Orte zum stoppen und zum ausruhen ein integraler Bestandteil eines Truckerlebens. Wir haben beschlossen, dass diese jetzt unseren Fokus verdienen, da wir am New Mexico DLC für American Truck Simulator arbeiten.




    Zur Zeit werden noch kleinere Rastplätze für New Mexico als eigenständische Arbeiten geschaffen. Anstelle von monolithischen Prefabs, die immer wieder überall auf der Welt verwendet werden, kombinieren wir jetzt kleinere Bausteine zu einzigartigen Sets für jeden Standort. Diese Vorgehensweise erleichtert es auch, Objekte ortspezifisch zu mischen.






    Noch größere Aufmerksamkeit widmen wir den großen LKW-Stationen. Es sind wirklich riesige einzigartige Orte, die man als Sehenswürdigkeiten aus der realen Welt wiedererkennt. Wir haben die Tankstellen für die Pkws und Lkws getrennt. Es gibt spezifische Plätze, die den virtuellen Fahrern komplette Dienstleistungen anbieten: Kraftstoff tanken, Reparaturen, Ausruhen und Servicedienstleistungen. Dies erforderte ein bisschen technische Innovation - wir mussten die AI-Fahrer lehren, um die weitläufigen Rastplätze herum zu navigieren. Die unsichtbaren AI-Führungs "Schienen" wurden historisch nur in Maya oder Blender als Teil von einteiligen Fertigfabriken geschaffen, aber jetzt wird der Kartendesigner in der Lage sein, sie flexibel zu legen, wo nötig. Das sollte die Eintauchtiefe und das gesamte Gefühl unserer LKW-Stationen auf ein neues Niveau drücken.












    Quellen

Kommentare 10