TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...
  • Heute geht es für unsere ATS Fans an eingemachte, denn heute es um das kommende DLC von SCS.

    « « New Mexico: Neue Prefabs » »




    Wir freuen uns über unsere Fortschritte auf der New Mexico Map DLC Erweiterung für den American Truck Simulator. Es wird uns immer noch viel Zeit kosten, alles richtig aufzubereiten und es für das Release zu fertig zu stellen, aber wir merken das jetzt der richtige Zeitpukt ist, allmählich neue coole Sachen aus New Mexico zu zeigen.

    Ein wichtiger Teil der In-Game-Wirtschaft sind die Prefabs, die lokale Industrien repräsentieren. Sie sollten visuell erkennbar und glaubwürdig für das Gameplay sein, um Spaß zu machen. Prefabs werden oft durch ein typisches Gebäude, eine Spezialinstallation oder sogar einen ganzen Industriekomplex repräsentiert. Wir konzentrieren uns auf ihr realistisches Erscheinungsbild und passen sie perfekt an die Umgebung an. Das Team macht seine Hausaufgaben zur Forschung, um sicherzustellen, dass wir richtige Inspirirationen von realen Industrieanlagen bekommen und dies dann als Grundlage für unsere Arbeit nehmen.







    Stein für Stein stapelten wir Kiesablagerungen, um den Standort für den Transport von Schüttgütern zu repräsentieren. Sie bestehen aus Tonnen von Rohstoffen, Ladern, Förderern und anderen schweren Maschinen.









    Das Intermodal Train Depot ist ein typischer US-Transportknoten zum Be- und Entladen von ganzen Aufliegern. Diese werden dann per Bahn weiter transportiert, um sowohl Treibstoffkosten als auch Treibstoffemissionen zu einem anderen Knoten im Verkehrsnetz zu sparen, bevor sie ihr endgültiges Ziel auf der Straße wieder erreichen.









    Innerhalb der Prefabs für die Lebensmittelindustrie haben wir es vielleicht ein wenig übertrieben. Wir entwarfen und implementierten einzigartige Depots, die euch durch ihre Größe überraschen werden. Wir wurden von den vorhandenen Industrieanlagen zur Herstellung von Getreide und Milchprodukten inspiriert. Ein wichtiges Merkmal dieser beiden Objekte sind getrennte Orte zum Be- und Entladen. Der Heckflügel wird für die Lieferung von Rohstoffen, die vordere für den Vertrieb von fertigen Produkten verwendet. Diese Lösung ist nach den Vorschriften für den Transport von Lebensmitteln ausgelegt.







Kommentare 13

  • Benutzer-Avatarbild
    Ich fahre sowohl ATS wie auch ETS2, letzteres momentan sehr Ungerne da mir die TSM dort doch sehr fehlt. ATS läuft auch gut, aber keine meiner älteren Karten geht da seit Patch Umstellung und meinem Rechner wie auch Windows Wechsel. Aber alles geht nur…
  • Benutzer-Avatarbild
    Bei den coolen Entwürfen kann ich mir den Urlaub in Trump-Land ja sparen, ist im ATS sicherer. Danke für die Übersetzung, Maddison.
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Cpt.Xer0: „ist die Map Ruck zuck erkundet.“ Schon klar. Ich meinte ja auch das ich die ETS Map nicht so schnell schaffe aber auch sehen will wie es in ATS aussieht.
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von blue1765: „Danke für die Übersetzung. Ich sehe dann nur ein Problem: as soll ich zuerst fahren, ETS oder ATS? ?( Jedenfalls sieht das schon mal super aus.“ Natürlich erst mal dickes Danke für die Übersetzung! Nun also ich fahre ETS2…
  • Benutzer-Avatarbild
    Danke für die Übersetzung. Ich sehe dann nur ein Problem: as soll ich zuerst fahren, ETS oder ATS? ?( Jedenfalls sieht das schon mal super aus.