TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Change the FOV / Das Sichtfeld verändern

  • Here is how to change the FOV (Field of view) in ETS2 in every Truck.

    Hiermit wird beschrieben, wie man das Sichtfeld in jedem Truck verändern kann.

    ​Deutsch



    Als erstes benötigt man das SCS Extractor Tool.

    Dann wechselt man zum Hauptordner von ETS2 und sichert sich die def.scs in ein anderes Verzeichnis, um die vorhandene Installation sauber zu halten. Dann kopiert man die scs_extractor.exe in dasselbe Verzeichnis.

    Der nächste Schritt ist einfach, man schiebt die def.scs auf die scs_extractor.exe (drag and drop). Ein schwarzes Fenster klappt auf. Dieses bitte nicht per Hand schliessen, es geht von alleine wieder zu. Wenn es sich geschlossen hat, dann bedeutet dies, das der Inhalt der def.scs von dem Tool entpackt worden ist.

    Es wird eine Menge neuer Ordner dort zu sehen sein. Schaut nach dem Ordner "camera", in diesem dann nach dem Ordner "units". In diesem sind jede Menge *.sii Dateien. Diese können mit einem belieben Texteditor geöffnet werden. Es werden die Dateien mit "interior" im Namen benötigt. Zum Beispiel öffnet man die Datei namens "interior_daf_xf.sii". Dort findet sich ein Wert "camera_fov: 77'." Dieser kann nach belieben verändert werden.

    Nachdem alle Interieur Camera Files verändert wurden sind, müssen diese Werte natürlich wieder zurück ins Spiel. Erstellt ein *.zip - Archiv mit allen Unterordnern des def-Ordners (nicht den 'def' Ordner ins Archiv nehmen). Die Struktur des Zip-Archives muss dananch dann so aussehen: camera/units/*interior*.sii (alle editierten sii-Dateien, 8 Stück, wenn alle Trucks angepasst worden sind). Das Zipfile kann nach belieben benannt werden.

    Nachdem diese Datei erstellt wurde, einfach die Dateiendung von *zip auf *.scs ändern. Und das war es, so wird ein Mod für ETS2 erstellt. Diese Datei muss dann unter "Dokumente und Einstellungen/Euro Truck Simulator 2/mod eingefügt werden.

    (Eventuell müssen da noch ein paar "zzzzz" davor, falls irgend ein Mod diese Werte mit seinen eigenen überschreibt, muss man ausprobieren)


    Englisch​




    First, you have to download the 'scs extractor' utility.

    Then go to the root folder of ETS2 and save 'def.scs' to an other location, to keep your installation clear. After that you have to put the downloaded scs_extractor.exe into the same folder.

    The next step is easy: just drag and drop the 'def.scs' file over the ''scs_extractor.exe'. A black command window will appear. Make sure you wait until the window is disappeared by itself, don't close it manually. When it's closed it means that the util has finished with extraction of the moddable content.

    You will see quite a few new folders. Look for the one called 'camera', then 'units'. Inside the 'units' folder you can see a couple of .sii files. You can edit them simply with notepad. You need the ones starting with 'interior'. Open 'interior_daf_xf.sii' for instance, and you will see a value called 'camera_fov: 77'. Change it to your liking.

    After changing all interior camera files you have to inject these values back into the game. Create a .zip document including all the subfolders inside the 'def folder (excluding 'def' itself), so the structure of the zip file has to look like this: camera/units/all the edited interior files (8 pieces, if you alter the cameras of all trucks). You can name the .zip as you want, it doesn't matter.

    After creating this file, change its extension from.zip to .scs, and that's it! You've just created a mod for ETS2. Now, you have to copy that file into MyDocuments/Euro Truck Simulator 2/mod folder.


    (Source)

    7.038 mal gelesen