TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Fanatec LEDs auf Logitech G27 Lenkrädern / Fanatec LEDs on Logitech G27 Wheels

  • LED's des Logitech G27 Lenkrads mit der Software von Fanatec animieren

    Inhaltsverzeichnis

    Der neue Patch 1.4.x bringt etwas neues für Benutzer von Logitech G27 Lenkrädern, jetzt werden nämlich die LED's der Lenkräder mit unterstüzt (mit ein klein wenig Nacharbeit).
    Kleine Notiz / Update noch nebenbei für die Steam-User: den Patch gibt es unter Steam wenn man auf eine Beta-Version umstellt (temporary141 - Temporary 1.4.1 for early Access).

    Wie bekommt man das Ganze zum laufen?

    Software von Fanatec installieren

    Ihr holt euch die Software von Fanatec unter "Download - Fanaleds" und installiert diese.

    Auffinden der Fanatec DLL

    Ihr sucht euch im Windows Explorer das Fanatec-Installationsverzeichnis (z.B.C:\Program Files (x86)\FanaLED), dort gibt es einen Unterordner namens "additional". Dort liegen die DLL's für verschiedene Games in weiteren Unterverzeichnissen. Ihr geht in "ETS2 Plugin" hinein,dort findet Ihr eine DLL namens "FanaLEDsPluginETS2.dll".

    Kopieren der DLL ins ETS Programverzeichnis

    Diese kopiert Ihr in euer ETS2 Verzeichnis in ein Unterverzeichnis: (hier im Beispiel auf Laufwerk C, das kann je nachdem wo Ihr euer Spiel hin installiert habt natürlich variieren)
    Retail: C:\Program Files (x86)\Euro Truck Simulator 2\bin\win_x86\plugins
    Steam: C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Euro Truck Simulator 2\bin\win_x86\plugins
    Sollte der Ordner "plugins" nicht existieren, so erstellt diesen.

    Dann startet Ihr die Fanatec Software (falls noch nicht geschehen) und sucht euch als aktives Profil "Euro Truck Simulator 2" aus. Dann startet Ihr euer Spiel und werdet in einem separaten Dialog darauf hingewiesen, das Zusatzsoftware gefunden wurde. Das bedeutet, daß die DLL mit eingebunden wurde. Sobald Ihr eine Tour startet und in eurem Truck sitzt und mal kräftigst (nach dem vorglühen des Motors..) aufs Gaspedal drückt, sollten die LED's ihre Tätigkeit beginnen.

    Violá!

    Den Originalen Artikel vom SCSforum gibt es im Original hierzu lesen.


    FanaLEDs Software


    Hier noch die Infos wie man einstellt, das die LEDs bei den richtigen Beschleunigungswerten anfangen zu leuchten.

    Grundeinstellungen:



    Dann oben über Advanced/Car settings gehen.
    Dort die einzelnen LKWs einstellen.
    Eventuell reicht es auch wenn man bei default die Werte einträgt.



    Erklärung der einzelen Positionen:
    • Name = LKW Name oder Typ
    • RPM first = Drehzahl für die beiden grünen LEDs
    • RPM second = Drehzahl für die beiden gelben LEDs
    • RPM third = Drehzahl für die beiden roten LEDs
    • RPM Last = Max. Drehzahl des Fahrzeugs
    • RPM shift = die Schaltdrehzahl (alle LEDs blinken)
    • Final gear = höchst möglicher Gang

    Die Werte beziehen sich aber nur auf 12gang Getriebe.
    Solltet ihr ein anderes Getriebe mit mehr Gängen nutzen, müsst ihr dies beim entsprechenden LKW unter "Final Gear" ändern.
    Die Final Gear Abfrage dient dazu das die LEDs bei voller Drehzahl im letzten Gang nicht mehr anfangen zu blinken.

    Nach Eintragen der LKWs bitte im Grundbildschirm des FanaLEDs auf "Save settings to active profile" klicken, sonst sind alle Daten beim nächsten Start weg.

    LKWS und Bezeichnungen im Programm:
    • Across = Mercedes Benz
    • FH16 = Volvo
    • Magnum = Renault
    • Premium = Renault
    • R = Scania
    • Stralis = Iveco
    • TGX = MAN
    • XF = DAF

    Ihr könnt die Bezeichnungen nicht ändern, weil das Spiel sie sonst nicht erkennt.


    "http://forum.scssoft.com/viewtopic.php?f=109&t=21159" schrieb:



    Hello Euro Truck Drivers, here i give you the steps to make the Logitech G27 RPM Leds work with ETS2 via FanaLEDS Software.

    Please note: Versión v1.4.1 of ETS2 is Required for this to work due to it's new Telemetry Info Output.
    If you have the retail version of ETS2, go here to download the update: Euro Truck Simulator 2 | Update
    If you have the Steam versión, right-click in the game, select Properties, select Betas tab, then select "temporary141 - Temporary 1.4.1 for early Access..." from the dropdown menú and select close to begin update (This is temporary until the update will be released in Steam).

    Ok, now that you have ETS2 v1.4.1 Installed and working, follow this simple steps.

    1) Download and Install FanaLEDS from here: Download - Fanaleds

    2) Once FanaLEDs is installed, go to the installation folder (ex: C:\Program Files (x86)\FanaLEDs), and there is a folder with the name "additional" (these are the plugins needed for games to talk with the software). We need the ones for ETS2, so we enter in the folder "ETS2 Plugin". Here is a file with the name "FanaLEDsPluginETS2.dll"

    3) Copy the file "FanaLEDsPluginETS2.dll" into the ETS2 game installation folder to this especific location:
    Retail: C:\Program Files (x86)\Euro Truck Simulator 2\bin\win_x86\plugins
    Steam: C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Euro Truck Simulator 2\bin\win_x86\plugins
    You will recieve an information dialog when running ETS2 about the existance of this plugins to know if you have installed it correctly. Now the ETS2 will load that plugin and will "talk" with the FanaLEDS software.
    Note: Use your common sense to get to this folders. The folder "plugins" doesn't exists by default, so just create it.

    4) Start the FanaLEDs software and in the main window, select "Euro Truck Simulator 2" from the "Active profile" dropdown menu. Leave the software opened, you can minimize that window.

    5) Start ETS2, accept the dialog about "aditional software detected" and that's it.

    Now you have the Logitech G27 Leds showing your truck RPMs.




    Ergänzend noch etwas zur Vereinfachung:


    Das Programm speichert die Werte in seinem Verzeichnis "FanaLEDs" in einer XML Datei ab. Die Pfade können je nach System etwas variieren.
    Unter Windows 7 wäre das z.B. C:\Users\%USERBEZEICHNUNG%\AppData\Roaming\FanaLEDs (Userbezeichnung ist euer Anmeldename)
    Dort findet Ihr die Datei ets2.xml, die Ihr natürlich auch per Hand editieren könnt.

    Dort ist vielleicht für euch einfacher die Werte alle einzutragen als über die Oberfläche.
    Hier im Spoiler ist diese mal in voller Länge, sind aber ein paar andere Werte drin als in den Screens.


    Something for Simplification:

    The program saves his data in the directory "FanaLEDs" in an XML file. The paths may differ from system to system.
    Under Windows 7 you find it under C:\Users\%USERNAME%\AppData\Roaming\FanaLEDs.
    There is the file ets2.xml, which you can also edit with notepad.
    May it is easyier for you to entry these values there.
    Here in Spoiler is a full Listing of the file, but the values are different as those in the Screenshots.

    Spoiler anzeigen

    XML-Quellcode

    1. <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" ?>
    2. <config>
    3. <!-- Sample XML config file for Fanatec Leds -->
    4. <!-- Supported modes are: speed, gear, speedgear, fakerevs and fuel. Default is speedgear -->
    5. <!-- Supported gauges are: kph and mph. Default is kph -->
    6. <!-- If the telemetry of a game doesn't allow a particular mode it will revert back to default GEAR mode -->
    7. <settings mode="Gear" gauge="mph" joyID="f194d590-8815-11e2" buttonID="6" modes="127">
    8. <insim ip="127.0.0.1" port="29999" pass="" enabled="true" />
    9. <outgauge ip="127.0.0.1" port="30000" />
    10. <outsim ip="127.0.0.1" port="30500" />
    11. </settings>
    12. <!-- Flash frequencies can be any value between 50ms and 5000ms, with steps of 50ms -->
    13. <lights>
    14. <shiftlights frequency="150" flashbrackets="yes" revleds="yes" />
    15. <pitlights frequency="200" />
    16. <fuelempty frequency="250" percentage="5" />
    17. </lights>
    18. <rumble>
    19. <brakepedals on="yes" threshold="98" />
    20. <brakewheel on="yes" />
    21. <shift on="yes" />
    22. <engine on="yes" />
    23. </rumble>
    24. <cars>
    25. <car type="default" first="1000" second="1500" third="2000" max="2500" shift="2350" final="12" threshold="0" angle="0" />
    26. <car type="R" first="900" second="1500" third="2100" max="2600" shift="2550" final="12" threshold="0" angle="0" />
    27. <car type="Stralis" first="1000" second="1500" third="2000" max="2500" shift="2350" final="12" threshold="0" angle="0" />
    28. <car type="FH16" first="1000" second="1850" third="2200" max="3000" shift="2500" final="12" threshold="0" angle="0" />
    29. <car type="Premium" first="900" second="1500" third="2100" max="2800" shift="2550" final="12" threshold="0" angle="0" />
    30. <car type="TGX" first="1000" second="1900" third="2300" max="2800" shift="2350" final="12" threshold="0" angle="0" />
    31. <car type="Magnum" first="1000" second="1500" third="2000" max="2500" shift="2350" final="12" threshold="0" angle="0" />
    32. <car type="Across" first="1000" second="1500" third="2000" max="2500" shift="2350" final="12" threshold="0" angle="0" />
    33. </cars>
    34. </config>

    22.970 mal gelesen

Kommentare 4

  • Benutzer-Avatarbild

    Justus234 -

    Habe genau die Anleitung befolgt aber leider kam diese extra Meldung nicht und es Funktioniert auch nicht. Gibt es zufällig häufige fehler ?

  • Benutzer-Avatarbild

    cantonsilver -

    Kann man auch festlegen, z.B. Warnblinkanlage (beide gelben LED), Handbremse (beide roten LED), Blinker links (erste grüne LED links), Blinker rechts (erste grüne LED rechts)?

  • Benutzer-Avatarbild

    SwissTrucker -

    Oder andere frage wie kann man die Neuen LKWs einfügen? Also einfach die Namen!

  • Benutzer-Avatarbild

    SwissTrucker -

    Giebt es nicht mal nen neuen Eintrag?