TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Antriebs - und Fahrwerksarten

  • Antriebs - und Fahrwerksarten von Trucks
    NxZ/L

    N = Anzahl der Räder ( Doppelbereifung zählt als ein Rad )

    Z = Anzahl der angetriebenen Räder
    L = Anzahl der gelenkten Räder, wobei /L in eindeutigen Fällen weggelassen wird





    Der klassische, nur hinterachsangetriebene Lastwagen mit achsschenkelgelenkten Rädern an der Vorderachse wird demnach mit 4x2 und bei Allradantrieb mit 4x4 gekennzeichnet. Dreiachsfahrzeuge ( 6x2 ) für den Straßeneinsatz haben zur angetriebenen doppelbereiften Hinterachse eine einzelbereifte Vor-oder Nachlaufachse.

    Wahlweise, werden auch Dreiachsfahrzeuge mit liftbarer Nachlaufachse oder wegen der hervorragenden Kurvenlaufeigenschaften 6x2/4- Fahrzeuge mit zwangsgelenkter Vorlauf- oder Nachlaufachse angeboten. Sattelzugmaschinen für den Straßeneinsatz sind entweder 4x2- oder 4x2/4-Fahrzeuge. Im Baustellenverkehr werden zweiachsige 4x4-, dreiachsige 6x4- und 6x6 bzw. vierachsige 8x4/4, 8x6/4- und 8x8/4- Fahrzeuge eingesetzt. Bau-Sattelzugmaschinen gibt es in der 4x4-, 6x4- und 6x6- Version.

    (InfoQuelle: http://52106186.de.strato-hosting.eu/mkmodelle/mktrucks/antriebs_-_und_fahrwerksarten.html mit Ausnahme des Bildes)

    8.507 mal gelesen