TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Software Release Stadien

  • Was bedeuten die unterschiedlichen Software Release Stadien? Was ist für eine Software Alpha, Betastatium und was bedeuten sie?
    Software Entwicklungsstadien

    Im Prozess der Softwareentwicklung durchläuft die zu erstellende Software verschiedene Entwicklungsstadien, die auch als Meilensteine betrachtet werden.

    Die Stadien der Entwicklung sind:

    pre-Alpha → Alpha → Beta → Release Candidate → Release


    Generelles
    Die Benennung einer Veröffentlichung ist grundsätzlich nicht genormt und lautet meist von Projekt zu Projekt unterschiedlich. Manche Hersteller legen in einer Art Roadmap auch die beabsichtigten Bezeichnungen für (geplante) veröffentlichte Entwicklungsstände fest.

    Problematisch ist auch der Begriff Beta-Version, da er nicht eindeutig definiert ist und damit grundsätzlich für jeden unfertigen Entwicklungsstand stehen kann. So gibt es dieselben Benennung nach den Stadien der Entwicklung oft einerseits bezogen auf das gesamte Projekt, andererseits kann die Benennung auch lediglich auf erst kürzlich hinzugefügte Teilkomponenten bezogen sein (und der Rest der Projektes ist eigentlich stabil und daher keine Beta-Version).

    Auch die Veröffentlichung selbst hat meist unterschiedliche Namen. Neben der sogenannten “Release” (englisch für „Veröffentlichung“) gibt es auch die “Final” oder final version(zu Deutsch: fertige Version oder auch finale Version). Es gibt jedoch auch den Begriff “Stable”, also stabil, oft als stable version, stabile Version. Auch hier zeigt sich deutlich, dass verschiedene Benennungen durchaus üblich sind: statt einer Version kann auch eine Veröffentlichung namensgebend sein: eine final release eines Entwicklungsprojektes ist lediglich die veröffentlichte final version.

    Internal Build oder Private Build
    - bezeichnet eine lauffähige Version eines Projekts, das nur intern getestet wird.
    Developer Build
    - ist eine Testversion, die speziell für externe Entwickler (englisch developer) gedacht ist.
    Closed Beta
    - bezeichnet eine Beta-Version, die einem exklusiven Kreis verfügbar gemacht wird.
    Public Beta
    - bezeichnet, wie der Name schon sagt, eine Beta-Version, die offen und uneingeschränkt für Early-Adopter gedacht ist.
    Early Access
    - bezeichnet ein Kundenprogramm, das einen meist kostenpflichtigen Zugang (englisch access) zu frühen Test- und/oder Entwicklerversionen bietet. Dies ist vor allem beiComputerspielen sehr beliebt, da es einerseits den Spielern bereits lange vor der Veröffentlichung eines Titels erlaubt, bestimmte Elemente der Spielewelt zu erforschen und bei Stabilitätstests auf verschiedener Hardware zu helfen, andererseits den Entwicklern ermöglicht, frühzeitig Änderungen vorzunehmen, die auf Feedback der Spieler basieren.


    -
    Quelle: Entwicklungsstadium (Software) – Wikipedia

    1.385 mal gelesen