TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Anpassung des Motorendrehmoments in ETS2

  • An diesen Einstellungen kann man das Drehmoment der Motoren in ETS2 anpassen um z.B. Hindernisse und Berge besser bewältigen.
    Hier ein Beispiel am: Performance Pack MAN

    Diesen entpacken wir nach dem Download erstmal auf den Desktop. Nun öffnen wir diesen Mod mit Winrar. Dann navigieren wir jetzt in den def-Ordner. Ein Doppelklick auf den vehicle-Ordner, dann dasselbe auf den truck-Ordner. Nun sehen wir den man.tgx-Ordner. Auch hier wieder einen Doppelklick drauf. Es erscheinen zwei Ordner. Einmal "engine" und einmal "transmisssion". Für die nicht so englisch-bewanderten: Engine = Motor, Transmission = Getriebe. Wir öffnen den engine-Ordner mit einem Doppelklick und sehen nun in diesem Beispiel 5 Daten-Blätter. Diese lassen sich mit dem Editor (oder Notepadd++) öffnen.
    Wir nehmen mal Datenblatt Nummer 3(d2868_736.sii). Das ist die 1000-PS Maschine.


    Hier stehen der Preis und die Stufe, ab wann der Motor verfügbar ist.

    Hier sehen wir die Informationen, die man auch am Motor im Spiel ablesen kann. Auf die eigentlich Funktion haben diese Informationen keinen Einfluss. Solltet ihr etwas ändern wollen, so ändert bitte nur die Ziffern und lasst den Rest an Ort und Stelle.

    Dieser Eintrag ist wichtig. Hier wird der Drehmoment geändert. Ich hab ihn auf 5900 erhöht. So kommt er der großzügigen Motorisierung am nächsten. Wichtig, auch hier wird nur die Zahl geändert!

    Ich schließe den Editor und er fragt ob ich das speichern möchte (oder man speichert manuell selbst und schliesst dann).

    Auch diese Frage beantworte ich mit "Ja". Der Mod liegt nun abgeändert auf dem Desktop. Von dort verschiebe ich ihn in den Mod-Ordner. Ich aktiviere den Mod nach dem Start des Spiels und fahre die nächste Werkstatt an. Dort kaufe ich mir die 1000PS-Maschine und baue sie ein. Achtung , das geht nur wenn der Motor freigeschaltet ist. Da bei mir unlock:0 in der Zeile steht, geht das von Anfang an.



    Nachtrag: Die Werte werden nicht im Shop angezeigt. dazu müßt ihr auch den Eintrag in der zweiten Info-Zeile ändern. Also in unserem Beispiel statt der 4 eine 5, und statt der 500 eben eine 900 eintragen. Ihr müßt diese Eintragungen nicht separat speichern. Es reicht wenn alle Änderungen zum Ende gespeichert werden.

    19.552 mal gelesen

Kommentare 4

  • Benutzer-Avatarbild

    Rolf Schreiter -

    Hallo. Da ich einen stärkeren Motor wollte für den neuen 10x8 Volvo, und der 2000 PS Motor den ich fand weniger Drehmoment hatte als der bisherige 1000 PS Motor, wurde ich hier fündig bei Dir wie ich das Drehmoment anpassen kann. Das scheint auch soweit geklappt zu haben. Nun die Frage (wenn Du es verraten möchtest), wo ändert man eigentlich wirklich dann für einen Motor noch die Leistung als solche. Denn hier sagst Du verändert man nur die Anzeigen im Spiel bei der Leistung, aber nicht die tatsächlichen Werte. Oder wird das Leistungsvermögen eines LKW im ETS2 komplett über das Drehmoment geregelt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Gammi -

    Weiss einer wie das unter patch 1.9.22 geht? finde da keinen def ordner mehr. Auf der Seite von SCS auch nix gefunden

    • Benutzer-Avatarbild

      mamba001 -

      Die def.scs ist im Game Ordner von ETS2 wo auch die base.scs ist, def.scs mit dem scsextractor enpacken

    • Benutzer-Avatarbild

      juzi77 -

      Auch hier gilt: die Zeile wo "motor_brake" steht muss auf "engine_brake" geändert werden sonst gibts einen Fehler in der gamelog.