TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

ETS2 Zicken Terror

      ETS2 Zicken Terror

      Also langsam verzweifel ich mit ETS2, zickt ständig mit neuen dingen.
      Jetzt mag er plötzlich mein Lenkrad nicht mehr. Dass sich das Lenkrad schlecht einstellen lässt in ETS2 weis ich ja, aber nun kommt er mit den Lenkbewegungen nicht mehr nach, wenn ich mein Lenkrad voll einschlage kann man etwa 5 Sekunden zu sehen wie das Lenkrad in ETS2 noch am Kurbeln ist. So ist fahren un möglich, es läuft einfach nichts mehr synchron.


      Ich hoffe hier jemand zu finden, der weis wie man ein T300RS richtig einstellt. soll ja angeblich Funktionieren dass es vernünftig zum eisntellen geht, was ich langsam bezweifel.

      Information
      Das habe ich alles schon mehr fach gemacht. Jetzt Funktioniert es aber komischer weise plötzlich wieder wie vorher auch.
      Aber was mich schon immer stört, dass ich das Lenkrad nicht richtig eingestellt bekomme.
      Ich kann in der Systemeinstellung des Lenkrads einstellen, ob ich die Forcefeedback vom Spiel nutzen möchte oder die des Lenkrades. Wenn ich es vom spiel nutze, habe ich null Zentriefeder, heist er lenkt kein stück zurück wie es beim PKW etc. ja in echt üblich ist. Vom Lenkrad wenn ich es einstelle, dann habe ich zwar Zentrieungsfeder hab aber nur ein ganz schmalen grad von leicht gängig bis extrem schwergängig, hab es momentan auf 12% stelle ich es auf 9% habe ich kein zurücklenken mehr. Allerdings bei 14% ist das Lenken gleich extrem schwergängig, so dass ich kaum das Lenkrad eingeschlagen bekomme. Dass soll aber angeblich besser gehn zum einstellen, aber wie kann mir keiner sagen. Wäre sehr dankbar wenn man das irgendwie hin bekommen könnte. Sonst muss ich das Lenkrad wieder verkaufen oder ich lass ETS bleiben erstmal. Das frustriert mich gerade richtig.

      Wie hast du denn die Einstellung in der Systemsteuerung? Auto-Zentrierungseinstellung auf "durch den Lenker" oder "durch das Spiel" ?
      Was ich komsich finde, dass wenn man es "durch das Spiel" einstellt, dass es gar keine Schwergängigkeit gibt, und das Lenkrad kein stück zurück lenkt. Und in den Controllereinstellungen im ETS2 die Forcefeedback Einstellungen null Auswirkungen haben. Egal ob die Regler ganz links sind oder ganz rechts, es passiert rein gar nichts.

      Mache ich und lade die dann in meine Galerie. Sag dir Bescheid
      Bilder
      • Bild1.jpg

        106,13 kB, 1.152×667, 26 mal angesehen
      • Bild2.jpg

        111,06 kB, 1.152×667, 29 mal angesehen
      • Bild3.jpg

        402,66 kB, 1.920×1.080, 30 mal angesehen
      • Bild4.jpg

        394,68 kB, 1.920×1.080, 30 mal angesehen
      • Bild5.jpg

        303,36 kB, 1.920×1.080, 27 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jan1981“ ()

      Sim_images schrieb:

      Na ist sie doch. Ist halt zu lang.


      @Sim_images , hast du richtig gemacht :thumbup: , laß dich nicht frustrieren von den Kommentaren


      ...und an so einige User , es sollte sich langsam rumgesprochen haben das die Gamelog auch als Anhang gepostet werden darf wenn sie zu lang ist



      Zu dem Lenkrad , ist ja ein altes Problem , ETS und Lenkrad mögen manchmal nicht so recht zusammen .
      Manchmal einfach das Lenkrad abziehen und auch vom Netz nehmen , 2 Minuten warten und wieder anschließen ... hat bei meinem Driving Force GT schon Wunder gewirkt .
      Gruß Wolfgang
      Moderatorenleiter



      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ... die sind alle noch oben !

      trucksim-map .com|.net|.de

      - Keine Supportanfragen über PN -

      Hallo!
      Ich habe ein Logitech Driving Force GT (Force Feedback) und habe in letzter Zeit bei mir das Gefühl dass das Lenkrad sich "schwammig" anfühlt.
      Also dieser Gegendruck beim Lenken ist weg. Beim LS17 funktionierts seltsamerweise perfekt.
      Habe nix an den Einstellungen verändert und auch das grosse Windows-Backup ist bis jetzt an mir vorbeigegangen.
      Ich spiele übrigens mit folgenden Einstellungen:
      FFB Stärke: Regler ganz rechts
      FFB Schwergängigkeit + Zentrierung: Regler in der Mitte
      FFB Motor: Regler ganz links (sonst ist der Motor laut + das Lenkrad fibriert
      FFB Gelände: Regler ganz rechts
      FFB Dämpfung: Regler 1/3 links
      FFB Kollision: Regler mitte

      @sim_images: wo kannst du das denn in der Systemsteuerung sehen?
      Habe bei mir nachgeschaut, da sehe ich nirgendwo mein Lenkrad (ist per USB eingestöpselt).

      Also, bis vor einigen Wochen hat's noch super funktioniert und dann von heute auf morgen nicht mehr.......... X(
      (Ich überlege gerade ob das etwas mit der Umstellung von 1.30 auf 1.31 zu tun hat????? ?( )

      Gruss
      Sirwinni

      p.s. @ Graywolf:
      Ich stöpsel mein Lenkrad immer nach dem daddeln aus, weils sonst immer noch ein bisschen rappelt und beim Starten des PC lange braucht sich zu justieren
      Danke Jan für deine Mühe dass du Bilder hochgeladen hast. Im Prinzip Funktioniert es ja, aber ich hab null gegendruck und es Lenkt nicht zurück.
      Übrigendes hab ich gesehen dass du ein Firmware Update machen kannst, ich bin bei 28 und Driver 2.10.9.0

      @sirwinni
      Bei Thrustmaster wird ein Treiber installiert, dass ist das was man auf den Bildern von Jan sieht. Ansonsten hast du halt noch die Windows systemsteuerung, Geräte und Drucker. Aber da kannst du eigentlich nicht viel machen.

      Auch dir vielen dank Grywolf.
      Also Zentrierung Funktioniert nach wie vor nicht, aber dass war schom immer so, Synchron ist es nun wieder war nur einmal gestern warum ETS da so zicken macht versteh ich nicht.
      Wenn es sonst noch Tipps gibt gerne her damit, ich sag dann bescheid wenns zu spät ist und das Lenkrad verkauft. Ich muss mir mal ein G29 ausleihen, vieleicht geht dass besser in ETS2 für was anderes brauch ich es ja eh nicht. Oder ich kauf mir wieder ein G27, die Pedale dazu hätte ich ja noch die nutze ich ja mit dem T300RS.
      ...Moment... vieleicht geht das Lenkrad deshalb nicht richtig, weil da die G27 Pedale drann sind?! Teste ich mal die Original Pedale habe ich ja noch

      Sim_images schrieb:

      muss mir mal ein G29 ausleihen, vieleicht geht dass besser in ETS2


      Bin vor einiger Zeit vom DF GT auf das G29 gewechselt. Vorteil: Wesentlich bessere Verarbeitung, Schrägverzahnung, also kein sägendes Geräusch mehr beim Lenken, ausreichend viele Tasten und Knöpfe (einer mehr als bein DF GT). Nachteil: SEHR hartes Bremspedal mit zusätzlichem Stopper-Gum drin, der dich bei einer Vollbremsung mit deinem Sessel nach hinten weg katapultiert, wenn der Sessel nicht festgeschraubt ist ;-), lässt sich aber hardwaremäßig verbessern; weiterer Nachteil gegenüber DF GT: Lenkrad stellt sich NICHT selbsttätig zurück. Kann man sich aber (schweren Herzens) dran gewöhnen.

      Ich hab das Driving Force GT noch, ist sogar noch ein Monat Garantie drauf. Wenn du also (oder sonstwer) Interesse dran hat: Für 50 EUR würd ich's (natürlich mit Pedaleinheit) abgeben.
      Pengu

      Meine aktiven Mods (Reihenfolge im ModManager, von oben nach unten):
      Spoiler anzeigen

      - Sound Fixes Pack 18.12
      - Abasstreppas Flarepack 1.3
      - Real_Traffic_Density_and_Ratio_1.31
      - Penguins Trailer and CargoPack 4.2 ;-)
      - Motorcycle Traffic Pack 1.3 (Jazzy)
      - Bus Traffic Pack 5.2 (Jazzy)
      - Painted BDF Traffic Pack 3.7 (Jazzy)
      - Ai-Traffic Pack 8.2 (Jazzy)
      - Russian Traffic Pack 2.4 (Jazzy)
      - Trailers and Cargopack 7.4 (Jazzy)
      - Truck Traffic Pack 3.1 (Jazzy)
      - American Truck Traffic 1.7 (Jazzy)
      - Keine Straßensperre - alles befahrbar v.4
      - SymboleFix New (brausetablette)
      - man_tgx_2010_v5.1
      - SISLs MegaPack
      - Scandinavia_PM_Extension
      - Promods TCP 1.17
      - Poland Rebuilding 2.2
      - RusMap 1.8.1
      - Paris Rebuild_v2.3
      - Promods 2.30
      - Southern Region 7.2
      - RK Map Great Steppe 1.2
      (insgesamt ca. 25 GB)


      PC: i7/2600; 12 GB RAM; Samsung Pro850 SSD; WD 2 GB HD; Gigabyte GTX 1070; Acer B328HUL 32" 2560x1440 + Asus VW199 19"; Logitech G29 Driving Wheel mit Shifter.
      Dein Problem sieht man auf Bild 3 den Regler Schwergängigkeit mal nach rechts schieben, etwa 3/4 sollte reichen. Bei mir lasse ich es über den Treiber vom Lenkrad machen. Fahre auch mit einen Thrustmaster T300 RS. An den Pedalen liegt es nicht hatte auch die G27 Pedale. Sie mussten den Clubsport V3 weichen und am Lenkverhalten hat sich nicht geändert.
      Information
      Okay danke Pengu für die Info, dann brauch ich das nicht probieren, genau dass stört mich ja t300 dass es nicht selbst zurück stellt.
      Das Problem mit Geräusche beim lenken hab ich eh nicht mit dem t300 dass arbeitet ja mit Riemen. Hatte ich aber auch nie beim G27. Man das war so ein tolles lenkrad :(
      An den Pedale liegt es nicht, Gott sei Dank, weil die thrustmaster Pedale sind echt nicht brauchbar eigentlich fast ne Frechheit die so anzubieten.
      Der Regler schwergängigkeit bringt wie die anderen Regler null, egal ob ich die Regler ganz links habe oder ganz rechts, lenkwiederstand ist gleich 0. Nur das vibrieren wird mal schwächer mal stärker das is aber auch alles was ich vom Spiel aus einstellen kann.

      Ich schau ob ich noch ein G27 auftreiben kann, sonst sehe ich keine Lösung. Warte ich ab bis ETS dx11 fähig ist, vieleicht hätten sie doch einfach ein neuen ETS Teil machen sollen.