TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Neues aus dem SCS Blog (06.04.2018): ETS2 Baltic: Prefabs für Grenzübergänge

      Tomlaker schrieb:

      Da sollte jetzt ein ganz anderes Tempo Einzug halten


      Und meiner Meinung nach geht das nach hinten los, siehe DLC Italien. Kein vergleich mehr zu der Qualität von Skandinavien, dass ich Persönlich noch immer das Beste finde.
      Da warte ich lieber ein paar Monate länger und bekomme dann was ordentliches als einfach schnell hingeklatscht.
      Trotzdem bin ich natürlich sehr froh, dass SCS an dem Spiel weiter macht und immer neue Sachen raus bringt!
      lg
      Stefan
      Information

      Brausetablette schrieb:

      Und meiner Meinung nach geht das nach hinten los, siehe DLC Italien. Kein vergleich mehr zu der Qualität von Skandinavien, dass ich Persönlich noch immer das Beste finde.


      Was, das Skandinavien DLC soll das beste sein und das Italien DLC ohne Qualität?

      Naja ich sehe das ganz anders, in Skandinavien sind immer noch Standard Prefabs verbaut, auch die Vegetation (Qualität Gras, etc.) ist lange nicht auf dem Level wie bei France oder Italia.

      Landschaftlich ist Norwegen sicherlich gut gelungen, markantes nachzuempfinden ist aber meist auch nicht schwer. Allerdings merkt man in Schweden und auch Dänemark das Gegenüber France der Detailreichtum links und rechts der Straße noch nicht so groß ist, in France wirkt es viel lebendiger eben realistischer. Auch kann man in Frankreich z.B. kleine Ortschaften bzw. Teile davon fast 1zu1 nachgebaut bestaunen. Ortsdurchfahrten fehlen in Skandinavien fast komplett.

      Das Skandinavien DLC war sicherlich ein großer Qualitätssprung, aber France war noch einmal deutlich besser, der Sprung von France zu Italia ist natürlich nicht mehr so groß, aber irgendwann kann man auch nicht mehr besser werden.

      Der Freiburger schrieb:

      Was, das Skandinavien DLC soll das beste sein und das Italien DLC ohne Qualität?


      So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen.
      Sicherlich hast du Recht. Mir gefällt inzwischen Frankreich auch besser als Scandi, besonders wenn man im Navi Kürzeste/Landstraße einstellt.
      Mit Italien habe ich so meine Schwierigkeiten. Wirkt irgendwie, für mich jedenfalls, hingeklascht.
      Aber das sind ja alles persönliche Wahrnehmungen, also kein Grund zum streiten.

      Der Freiburger schrieb:

      aber irgendwann kann man auch nicht mehr besser werden.


      Man kann aber den Standard halten, was ich bei Italien nicht sehe.
      Rechtschreibung? Mir doch egal!

      Posten der game.log/Posting game.log

      blue1765 schrieb:

      Aber das sind ja alles persönliche Wahrnehmungen, also kein Grund zum streiten.


      Richtig, über Geschmack lässt sich nicht streiten :D


      blue1765 schrieb:

      Mit Italien habe ich so meine Schwierigkeiten. Wirkt irgendwie, für mich jedenfalls, hingeklascht.


      Bin ich bei dir, im Gegensatz zum FR DLC würde ich auch sagen, das es in Italien mehr Ecken gibt wo man sich denkt, das hätte man auch schöner machen können. Was ich aber bei Italien wieder gut finde ist das es viele Firmen außerhalb der Zentren gibt, die auch wieder in anderen Orten (wenn auch zu Großstädten zugeordnet) sind. Gutes Beispiel finde ich da Libelulla und Tesoro bei Mailand oder Den Bauernhof bei Neapel.


      So und da es ja ums Baltikum geht, ich denke da wird es wieder so zugehen wie im Frankreich DLC, durch die ganz Unterschiedliche Architektur und Vegetation zum Rest der Map wird da sicherlich wieder viel schönes neues kommen. Ich erwarte (nicht im Sinne von verlange) jedenfalls ein schönes DLC.