TruckSim Map Bilder Show

hier könnte auch dein Bild stehen ...

Ki erhöhen durch Patch

      Ki erhöhen durch Patch

      huhu Trucker,
      der Patch 1.22 besagt, dass man die KI erhöhen kann. (g_traffic)
      Nun denke ich mal das man dies in der config macht. Jetzt denke ich auch dass man die 1 in g_traffic ändern muss. (uset g_traffic "1")

      Weiß jemand welche Werte man hier eintragen muss, oder bin ich da auf dem ganz falschen Pfad?

      Danke im Voraus
      LG
      Information
      Genau das habe ich mich auch schon gefragt.

      In den Patchnews stehen einige "Parameter" neuer Einstellungen wie der Traffic oder auch Joblänge usw.

      Diese Einstellungen meine ich:

      Benutzerdefiniertes Limit für die Fahrlänge der generierten Jobs im offline Frachtmarkt (g_job_distance_limit)
      Benutzerdefinierte
      LOD Distanz für Fußgänger, Verkehr und geparkten Fahrzeugen;
      Muliplikator der normalen Distanz g_lod_factor_pedestrian,
      g_lod_factor_traffic, g_lod_factor_parked)
      Konfiguration für den ausgeschalteten Dialog "Automatisches Einparken"
      Konfiguration für Popups bei ausgeschalteten Route Advisor (g_keep_adviser_hidden)

      Benutzerdefinierte Verkehrsdichte, definierter default Multiplikator(g_traffic)


      Nun die Frage, wie ändert man dies? Im Spiel ist ja bei den Optionen kein neuer Menüeintrag z.B. bei Gameplay.
      Den g_traffic Wert "1" findet man in der Config und ändere ich mal testweise auf 2. Mal sehen was da passiert.

      Aber z.B. g_job_distance_limit um die Joblänge zu limitieren auf z.B. 1000km ist in meiner 1.22 Config-Datei nicht enthalten.Wo ändert man das? Auch beim suchen bei Google findet man dazu nix.

      Weiß jemand um Rat wie das alles nun geht?
      Gruß Donnerstahl

      Coolman schrieb:

      Der g_traffic Wert in der Config kann nur 1 oder 0 betragen, was soviel heißt, wie Verkehr an oder aus.


      Das stimmt so nicht mehr. Mit Patch 1.22 soll der Eintrag "g_traffic" als Multiplikator für die Verkehrsdichte genutzt werden können. Ich hatte dort während der OpenBeta-Testphase den Wert 3 eingetragen, jedoch nicht verglichen, wie sich das KI-Aufkommen im Vergleich zum default-Wert 1 verändert hat.

      Laut SCS-Forum kann der g_traffic Werte von 0 bis 10 in 0.1-Schritten annehmen.
      Viel Spaß! Have Fun!

      Harry Tuttle
      [Mapper]

      trucksim-map .com|.net|.de
      - Keine Supportanfragen über Skype oder PN -

      Moin zusammen,

      da brauchte man doch theoretisch überhaupt keine Traffic-Mods mehr? Oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

      Bisher hatte ich den Realisitic_AI_Traffic_3, fand den - wie der Name schon sagt - recht realistisch. Habe ihn nun rausgenommen und g_traffic auf "3" gesetzt. Wobei ich der - subjectiven - Meinung bin, dass das KI-Aufkommen etwa dem entspricht, wie es mit Mod war. Will damit sagen, dass es scheinbar auch ohne geht.
      Information
      Wenn der KI-Mod die Verkehrsdichte nur linear erhöht, also zu allen Uhrzeiten gleich, dann ist das wohl so.

      Aber es gibt ja auch etliche Mods, die das Verkehrsaufkommen zu verschiedenen Uhrzeiten unterschiedlich ändern.
      Das kann die Einstellung in der Config dann nicht bewirken, es geht ja nur um den Faktor an sich.
      Bleibt also nur ausprobieren und die angenehmste und realistischste Einstellung finden.
      Also ich suche noch, denn orginal ist mir nachts zu wenig Verkehr...

      Gruß Jürgen
      @HarryTuttle
      Hi, in der Config.cfg gibt es

      uset g_lod_factor_traffic "1.0" und

      uset g_traffic "1"

      Ich war der Meinung , daß der "lod_factor " - wert derjenige ist, mit dem die Verkehrsdicht eingestellt wird
      und der andere nur für das generelle ein/aus - schalten ( 1 / 0 ) zuständig ist, oder irre ich mich da ?

      Gruß
      coolman
      mit freundlichen Grüßen aus der Pfalz
      coolman


      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Coolman“ ()

      Coolman schrieb:

      Ich war der Meinung , daß der "lod_factor " - wert derjenige ist, mit dem die Verkehrsdicht eingestellt wird
      und der andere nur für das generelle ein/aus - schalten ( 1 / 0 ) zuständig ist




      tja, dass hatte ich bisher eigentlich auch so verstanden, - ich teste das einfach nochmal durch. ;)
      Mit freundlichen Grüßen
      Martin "MO"


      [ CPO (Zmodeler) / Moderator (Forum German) ]

      Mein 64-bit System: Enermax Thormax Giant ATX
      Intel Core 1151 i7-6700K, Main: MSI X3 Chipsatz: Z170X/ATX 4x 4.00GHz, 64GB DDR4 2133MHz
      8192 MB NVIDIA MSI X Geforce GTX 1080, 2x SSD SATAIII Samsung, 2x SATA WDC Blue


      ! Support ausschließlich nur im Forum mit Gamelog !

      Hilfe / Help - Links
      Posten der game.log/Posting game.log - Bugreports im Spiel - Galerie Video Anleitung

      trucksim-map .com|.net|.de

      - Keine Supportanfragen über PN -

      Hi,

      die "lod_factor"-Werte haben ebenfalls mit Patch 1.22 Einzug in die Config gehalten. Sie betreffen verschiedene Mapobjekte und dienen als Multiplikator für die Standard LOD-Distanz, in der die Grafikengine auf die vereinfachte Modelldarstellung wechselt.

      Aus der SCS-Changelog:

      Quellcode

      1. ​User defined LOD distance for pedestrian, traffic and parked cars; multiplier of default distance (g_lod_factor_pedestrian, g_lod_factor_traffic, g_lod_factor_parked)
      Viel Spaß! Have Fun!

      Harry Tuttle
      [Mapper]

      trucksim-map .com|.net|.de
      - Keine Supportanfragen über Skype oder PN -

      Information
      Hats denn schonmal jemand getestet welcher der werte nun für die verkehrsdichte zuständig ist?
      Und was bedeutet denn lod....

      Danke euch
      Mein System:
      Msi Apache Pro - I7 7700HQ Kaby Lake @ 2,8-3,8 Ghz - 16GB DDR4 @ 2133 Mhz - GeForce GTX 1050ti 4GB DDR 5 - Windows 10 64Bit
      Hm, von der ganzen Sache verstehe ich nur Bahnhof. ?(

      Dank meiner hervoragenden Englischkenntnisse - nämlich etwa 0 (in Worten Null), sagt mir das Zitat aus der SCS-Changelog erstmal überhaupt nichts. Na ja, hab ich mal den Googleübersetzer gefragt. Der sagt:

      " Benutzerdefinierte LOD Abstand für Fußgänger, Verkehr und parkenden Autos; Multiplikator von Standardabstand (g_lod_factor_pedestrian, g_lod_factor_traffic, g_lod_factor_parked)." Häh? Ja alles klar. :?:

      Kein Wort verstanden. Aber es gibt hier ja nette Menschen, die einen alten Mann das sicherlich erklären können. ;)

      Gruß joberam
      Tante Google sagt : LOD heißt Level of Detail, auf deutsch gesagt, es beschreibt den Zusammenhang zwischen
      Abstand des Betrachters und der Detailierung des betrachteten Objektes.
      Also größere Entfernung - wenig Details / gringe Entfernung - viele Details.

      Alle Klarheiten beseitigt ? :)

      Gruß
      coolman
      mit freundlichen Grüßen aus der Pfalz
      coolman


      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.



      Information
      Hallo zusammen,
      wenn ich meine bescheidene Meinung äußern dürfte, ich frage so zaghaft, da ich kein Experte bin, sondern mich auf das Forum verlasse und mache Dinge dann austeste.
      Also hab's mal probiert.
      Erhöhe ich den g_lod_factor_traffic, so habe ich das Gefühl gehabt das sich auch das Verhalten der AI geändert hatte. Hatte eingestellt 3.0 und erlebte auf der Bahn innerhalb kürzester Fahrzeit mehrere AI-Unfälle die zu Staus führten. (Dies habe ich sonst noch nicht so erlebt)
      Dann habe ich g_traffic zunächst auf 3, dann auf 4 erhöht.
      Zunächst war ich mir bei der Einstellung 3 noch nicht sicher, aber als ich auf 4 war mir klar, hiermit wird die Verkehrsdichte erhöht, denn, abgesehen von einigen Zeiträumen brummte der Verkehr Tag und Nacht, hatte noch nie soviel Verkehr in der Nacht.
      Stellt sich allerdings für mich die Frage, beeinflusst diese Einstellung nun den gesamten Verkehr, auch in der Regelung durch den JPM (verschiedene Uhrzeiten, verschiedene Dichten) oder bezieht sich dieser Faktor nur auf die Anzahl der geladenen Fahrzeuge.
      Das müsste dann sicherlich mal einer der Fachleute auszubaldowern, die sicherlich wissen nach welchen Zahlen sie suchen müssen.

      Hoffe ich habe ein wenig Licht ins Dunkel gebracht, obwohl es sich nur um meine bescheidene subjektive Meinung handelt.

      Einen schönen Abend noch.
      Viele Grüße
      Truckers son

      alexandrus88 schrieb:

      HarryTuttle schrieb:

      Laut SCS-Forum kann der g_traffic Werte von 0 bis 10 in 0.1-Schritten annehmen.



      Ist das noch aktuell?
      Also kann man theoretisch auch 10 eintragen, dann müsste dort viel Verkehr sein...?


      Genau so ist es. :)
      Gruß Donnerstahl
      Information
      heyho zusammen,

      Ich habe auch eine Fragte zur Traffic bzw KI....

      Wie kann man die Spawn-Rate der Polizei einstellen?
      Es ist gut das es sowas gibt, aber dennoch habe ich manchmal das Gefühl das es doch schon unrealistisch oft vor kommt, das ich auf der Auotbahn von einem Streifenwagen überholt werde.

      Falls es dazu schon was gibt und ich das übersehen habe, tut es mir leid.

      Ansonsten schon mal danke im vorraus.
      Aktueller Meilenstein:
      208.000 km (erreicht am 30.06.2018)
      @Sharuke

      Schau mal hier : ETS2 1.30: Anzahl Polizeifahrzeuge im Traffic

      Da gibt es auch einen DL-Link zu einem mod, der die Anzahl der Polizeifahrzeuge reduziert. :)
      mit freundlichen Grüßen aus der Pfalz
      coolman


      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Coolman“ ()